Hausordnung

Volksschule Algersdorf 

Am Lehrort in der Algersdorferschule in Eggenberg-Graz halten wir folgende Corona-Maßnahmen ein:

Corona-Vorschriften für Kinder und Eltern

Als niederländische Schule in Steiermark möchten wir unseren Kindern und Familien eine sichere Lernumgebung bieten. Im Fall von COVID-19 bedeutet dies, dass wir nicht möchten, dass Kinder und Eltern durch den Besuch einer niederländischen Schule ein erhöhtes Risiko eingehen.

Um dies gewährleisten zu können, haben Vorstand und Schulleitung Vereinbarungen getroffen. Die Vereinbarungen basieren auf den Vorschriften der österreichischen Regierung für Schulen / Teilzeit.

Vorschriften:
1. Schulregeln
a.Die Eltern bleiben außerhalb des Schulgebäudes.
b.Kinder und Mitarbeiter desinfizieren die Hände beim Betreten.
c.Kinder ab 6 Jahren und Lehrer tragen auf den Fluren eine Maske.
d.Die Maske kann entfernt werden, wenn Sie am Tisch sitzen.
e.Sitzplätze zunächst 1 Meter entfernt.
f.Die Kinder sitzen so oft wie möglich an einem festen Platz im Klassenzimmer.
g.Kinder waschen und / oder desinfizieren die Hände vor dem Essen und Trinken.
2.Kinder / Lehrer sind willkommen …
a… Mit einer milden Erkältung
b… Wenn negativ auf COVID-19 getestet und frei von Beschwerden
3.Kinder / Lehrer bleiben zu Hause …
a… Wenn Sie regelmäßig husten / niesen
b… Für Halsschmerzen
c… Bei Geruch / Geschmacksverlust
d… Mit Atembeschwerden
e… Mit einem Anstieg von 37,5 Grad Celsius
f… auf den Verdacht von COVID-19
g… Bis das Ergebnis eines COVID-19-Tests vorliegt
4.Die Vorschriften des Gesundheitsamtes werden befolgt.
5.Bei Verdacht auf COVID-19 muss die Schulleitung unverzüglich informiert werden.
6.Wenn COVID-19 eingerichtet ist, muss die Schulleitung unverzüglich informiert werden.

In der Volksschule Algersdorf gilt folgende Hausordnung: 

  1. Der Unterricht beginnt pünktlich um 16:00 Uhr, ihr Kind soll mindestens 10 Minuten vor Anfang anwesend sein. 
  2. Straßenschuhe sind in der Schule verboten. Bitte besorgen Sie daher Hausschuhe für ihr Kind. Die Straßenschuhe dürfen unter der Stiege beim Aufgang zu den Klassenzimmern bzw. in der Klasse deponiert werden.
  3. Die Eltern haften für das Verhalten Ihrer Kinder vor und nach dem Unterricht.
  4. Um einen ungestörten Unterricht zu gewährleisten, ist es den Eltern während des Unterrichts nicht erlaubt, sich in den Gängen bei den Klassenzimmern aufzuhalten.    
  5. In den Gängen sind Laufen und Essen verboten. Die SchülerInnen dürfen ihre gesunde Jause in der Pause essen. Geben Sie bitte keine Speisen mit, die bröseln oder sonst Schmutz verursachen.